20131015 Iska Schreglmann (Biografie) 4


Geboren wurde ich in Rothenburg ob der Tauber in Mittelfranken.
Und Journalistin werden wollte ich schon mit 14!

Hier meine wichtigsten beruflichen Stationen: 

FERNSEHEN

Aktuell:

- Moderatorin ARD alpha-Forum (früher BR alpha) und ARD alpha Campus Talks 
- Filmautorin bei Faszination Wissen (Bayerisches Fernsehen) und Xenius (ARTE)

Zuvor:
- Moderatorin Faszination Wissen (Bayerisches Fernsehen)
- Filmautorin beim 
Bayerischen Fernsehen: Frauensache, LaVita und bei Galileo (PRO7)
- Fortbildungsstipendium bei 
NewsChannel 8 (NBC) in Tampa, Florida/ U.S.A.
- Redakteurin Teletime Fernsehproduktion (München): ARD-Talkshow und Dokumentation

RADIO

Aktuell:
- Moderatorin und Feature-Autorin bei 
RadioWissen
- Feature-Autorin IQ Wissenschaft und Forschung

Zuvor:
- Redakteurin bei RadioWissen, Abteilung Wissen und Forschung, Bayern 2
- Reporterin und freie Redakteurin beim Zeitfunk und bei Bayern 3 (Bayerischer Rundfunk)

PRINT

- freie Autorin beim FOCUS-Magazin (Forschung und Technik)

AUSBILDUNG

- Redakteursausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München
- Magister Artium an der Ludwig-Maximilians-Universität München:
  Kommunikationswissenschaft, Psychologie, Germanistik

AUSZEICHNUNGEN

- 2015: Journalistenpreis Unendlich viel Energie in der Kategorie Fernsehen

- 2006: Journalistenpreis Informatik der Max-Planck-Gesellschaft und des saarländischen Wirtschaftsministeriums

- 2002: Ravensburger Medienpreis Familie und Gesellschaft

- 1994: Förderpreis Rotary Club München für eine wissenschaftliche Untersuchung zur Nachrichtenauswahl im Hörfunk (Magisterarbeit)

EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT

Zonta Club München II, Vorstandsmitglied (2012-2014)

umstaendehalber e.V., Gründungsmitglied

© Iska Schreglmann 2014